In unserem Haus ist eine Spiel- und Loslösegruppe, das sogenannte „Mäusenest“, integriert. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Erzieherin geführt und von den Eltern der Spielgruppenkinder nach der Eingewöhnungsphase im wöchentlichen Wechsel unterstütz.

Ziel der Spielgruppe ist es, dass Kinder ab zwei Jahren, die eine Einrichtung nicht fest besuchen, die Möglichkeit haben, erste Erfahrungen im Kita-Alltag zu sammeln. Sie lernen, sich schrittweise von ihren Eltern für einen gewissen Zeitraum zu trennen. Die Kinder werden in ihrer Eigen- und Fremdwahrnehmung gezielt gefördert. Sie können eigenständig neue Erfahrungswerte im Erlebnisraum Kita sammeln und erste soziale Kontakte unter Gleichaltrigen finden. Ebenso steht die Fachkraft bei pädagogischen Fragen den Eltern stets beratend zur Seite.

Die Gruppe trifft sich zurzeit jeweils am Donnerstag und Freitag von 8.30 - 11.00 Uhr.
Es wird pro Morgen ein Kostenbeitrag von 6,- € erhoben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung.

 

Unsere Kurse
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Allgemeiner Kontakt der Familienzentren in Geldern

Ansprechpartner: Hans-Peter Holterbosch
Tel. 02831 / 398 711
Fax 02831 / 39898 711
info@familienzentrum-geldern.de

 

 

Städtische Kindertagesstätte "Mühlenkindergarten"

Ansprechpartner: Monika Spaltmann
Steprather Weg 32
47608 Geldern-Walbeck
Tel. 0 28 31 / 1 32 68 69
staedt.kiga.steprather@t-online.de

 

©2019 Familienzentren Geldern - Ansprechpartner: Hans-Peter Holterbosch, Tel. 02831 / 398 711, Fax 02831 / 39898 711, info@familienzentrum-geldern.de
All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok